HOME >  DATENSCHUTZ


INFORMATION ZUR DATENVERARBEITUNG


Basierend auf dem italienischen Datenschutzgesetz

Laut Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/03 “Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten”, informiert Reepack Group, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten nach den Prinzipien der Korrektheit, Gesetzestreue und Transparenz unter voller Beachtung des Rechts auf Vertraulichkeit ausgerichtet ist. Dieses Dokument dient dazu, unsere Datenschutzpolitik bekannt zu machen und zu erklären, wie die personenbezogenen Informationen in unserer Organisation verwendet werden, wenn:

A) es zu einem Vertragsverhältnis mit unserer Firma für die Lieferung von Gütern oder Dienstleistungen kommt;
B) unsere im Web verfügbaren Online-Dienste genutzt werden, wenn man sich also für den Zutritt in den Kundenbereich registriert oder unseren Angestellten eine Kontaktanfrage sendet. Die Daten werden ausschließlich im Bereich der Abwicklung unserer institutionellen Tätigkeiten verwendet, zur Nutzung in der Verwaltung, Buchhaltung /und oder für kommerzielle Zwecke; im Besonderen: im Falle von Punkt A)
1.für propädeutische und vorbereitende Zwecke zur Ausfertigung von Kauf-und/oder Dienstleistungsverträgen, damit diese erfüllt werden können und, um die daraus folgernden Kreditpositionen zu schützen;
2.zur Erfüllung aller Arten von Verpflichtungen, die von den geltenden Gesetzen, Regelungen, einschlägigen Vorschriften und Handelsgewohnheiten, im Besonderen im Bereich der Abgaben und Steuern, gefordert, auferlegt und vorgesehen sind;
3.für den operativen, logistischen und organisatorischen Bedarf;
4.zur Beobachtung des Verlaufs der Beziehungen zu Kunden/Lieferanten und/oder für das Erbringen von technischen und kommerziellen Kundendienstleistungen;
5.für strategische, operative und stets mit unserer Aktivität zusammenhängende Marketingmaßnahmen, einschließlich der Verfügbarkeit unserer Produkte und Dienstleistungen, der kommerziellen und/oder Werbemitteilungen über Produkte und Dienstleistungen, die den gelieferten entsprechen (auch durch die Anmeldung für unseren Newsletter) sowie die Analyse der Kundenzufriedenheit; -im Fall von Punkt B)
6.um die vom Kunden gewünschten Dienstleistungen durch die Registrierung und Erstellung seines Benutzer-Accounts im geschützten Bereich der Website des Unternehmens erbringen zu können; 7.um eventuellen Wünschen nach Informationen oder Kontakt nachkommen zu können, wenn uns diese auf den in der Website des Unternehmens enthaltenen Datenerfassungsformularen eintreffen; 8.zum Verschicken von Informations-und Werbematerial der Reepack Group (auch durch die Anmeldung für unseren Newsletter) als Folge der spezifischen Anfrage für das Material, die bei uns auf dem entsprechenden Datenerfassungsformular, das in unserer Website erhältlich ist, eingetroffen ist, und nur dann, wenn der Antragsteller dazu ausdrücklich die Zustimmung erteilt hat. Die Art und Weise, wie die Datenverarbeitungen, nur durch ausdrücklich dafür autorisierte Angestellte abgewickelt wird, sieht die Verwendung von Papiermaterial wie auch von elektronischen Geräten vor, die dazu eingesetzt werden, um die angegebenen Ziele leichter zu erreichen. Unter der Verarbeitung personenbezogener Daten wird jede Operation oder Gesamtheit von Operationen verstanden, die auch ohne Hilfe von elektronischen Geräten erfolgt und das Erfassen, die Registrierung, die Organisation, die Aufbewahrung , das Nachschlagen, die Ausarbeitung, die änderung, die Auswahl, den Auszug, den Vergleich, die Verwendung, die Verknüpfung, das Blockieren, die Kommunikation, die Verbreitung, das Löschen und das Vernichten von Daten betrifft, auch wenn diese nicht in einer Datenbank registriert waren. Die behandelten personenbezogenen Daten sind (Art. 11 Gesetzesdekret 196/03):
- gesetzeskonform und nach dem Prinzip der Korrektheit verarbeitet;
- für bestimmte, explizite und legitime Zwecke erfasst und registriert und für andere Arten von Behandlungen verwendet, die mit diesen Zwecken vereinbar sind;
- richtig und, wenn notwendig, aktualisiert;
- den Zwecken, für die sie erfasst oder im Nachhinein verarbeitet werden, entsprechend, komplett und nicht zu umfangreich;
- so aufbewahrt, dass die Identifizierung des Betroffenen für einen Zeitraum ermöglicht wird, der nicht über dem liegt, der für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erfasst oder im Nachhinein verarbeitet werden. Die personenbezogenen Daten werden unter Verwendung von geeigneten Sicherheitsmaßnahmen, im Sinne des Art. 31 ff des Gesetzesdekrets 196/03 verarbeitet, um die Gefahr der Zerstörung oder des Verlustes, den Zugriff durch Unbefugte oder die nicht dem Bestimmungszweck getreue Verarbeitung auf ein Mindestmass zu reduzieren. Was potentielle oder effektive Kunden, Lieferanten und Dritte im Allgemeinen betrifft, ist in unserer Organisation vor allem die Verarbeitung von allgemeinen personenbezogenen Daten vorgesehen. In diesem Kontext ist keine Bearbeitung von sensiblen und/oder medizinischen personenbezogenen Daten vorgesehen, im Gegenteil, wir fordern dazu auf, niemals diese Art von Daten weiterzugeben.

Die Angabe der Daten zu den oben von Punkt 1 bis Punkt 4, unter Punkt 6 und Punkt 7 genannten Zwecken ist als obligatorisch zu verstehen, werden diese nicht angegeben, haben wir nicht die Möglichkeit, die Beziehung einzugehen, die Produkte und Dienstleistungen zu liefern, eventuelle Anfragen nach Informationen zu beantworten und, was unsere Lieferanten betrifft, von ihnen Güter und Dienstleistungen zu empfangen. Es muss darauf hingewiesen werden, dass laut Art. 24 des Gesetzesdekrets 196/03 die Verarbeitungen von Daten zur Erfüllung einer Pflicht, die durch das Gesetz, eine Regelung oder EG-Vorschrift besteht, zur Befolgung von Verpflichtungen, die aus einem Vertrag entstehen von dem man betroffen ist oder zur Erfüllung von speziellen Anfragen durch den Betroffenen selbst, nicht der Einholung der Zustimmung bedürfen. Die Angabe der Daten für das Erzielen der oben unter Punkt 5 und Punkt 8 genannten Zwecke ist als fakultativ zu erachten und würde keinerlei Einschränkungen für das Eingehen eines Vertragsbeziehung oder für eine Antwort unsererseits auf Anfragen, die bei uns über die Website eingetroffen sind, mit sich ziehen, es wird uns aber dadurch unmöglich gemacht, die Betroffenen direkt über unsere Tätigkeit zu informieren und/oder sie an eventuell stattfindenden besonderen Initiativen teilnehmen zu lassen. Laut Art. 130 des Gesetzesdekrets 196/03 wird für das Senden von Informations-oder Werbematerial die ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung verlangt, und zwar schon zu dem Zeitpunkt der ersten formellen Beziehung oder des ersten Kontakts, diese

Reepack S.r.l. Soc. Unip. Via dell' Artigianato, 19-Italy -24068 Seriate (BG)- T +39 035.2924911-F +39 035.2922891-P.iva 02680950165 Mail: reepack@reepack.com www.reepack.com

Zustimmung kann mit Hilfe der am Ende unserer Vertragsformulare angegebenen Formel erteilt werden, oder indem man den entsprechenden Button am Ende des Formulars auf der Website des Unternehmens anklickt. Unter Beachtung des Datenschutzgesetzes und der geltenden Gesetzgebung im Bereich Konsumentenschutz wird es aber stets möglich sein, sich jederzeit dieser Verarbeitung zu widersetzen, und zwar jedes mal dann, wenn wir eine Werbemitteilung zuschicken, dazu wird die Forderung an die unten angegebenen Referenzadressen bei der Reepack Group gesandt, dann erhält man auch gleich die Bestätigung für die Unterbrechung dieser Verarbeitung. Zum Erreichen der dargelegten Zwecke kann der Bereich der Kommunikation der personenbezogenen Daten die folgenden Personen involvieren:
- Personen, deren Recht auf Zugriff zu solchen Daten kraft der Gesetzesverordnungen erlaubt ist;
- Unsere Agenten und Lieferanten im Bereich ihrer Aufgaben und/oder eventueller vertraglicher Verpflichtungen mit ihnen, in Bezug auf die kommerziellen Beziehungen mit den Betroffenen;
- Factoringunternehmen, Inkassogesellschaften, Kreditversicherungen, Privatrisikoszentralen;
- Die Postämter, Speditionen und Kuriere, die sich mit dem Versenden der Dokumentation und/oder des Materials beschäftigen;
- Alle natürlichen und/oder juristischen Personen, sowie öffentliche als auch private (Unternehmensberatungen, Rechtsberatungen, Verwaltungs-und Steuerberatungen, Justizbehörden, Handelskammer usw.), wenn die Kommunikation notwendig oder für die Abwicklung unserer Tätigkeiten vorteilhaft ist;
- Bankinstitute für die Ausführung der Einkassierungen und Zahlungen, die sich durch die Erfüllung der Verträge ergeben;
- Die mit der Abwicklung der in der Website des Unternehmens verfügbaren Dienstleistungen und der technischen Wartung der Website bevollmächtigten und/oder beauftragten Personen (einschließlich der Wartung der Geräte und der elektronischen Kommunikationsnetze) Außerdem eine weitere Personenkategorie, der Ihre Daten kommuniziert werden können, oder die Kenntnis davon erlangen kann, weil sie für die Verarbeitung verantwortlich ist (wenn ernannt) oder mit der Verarbeitung beauftragte Personen, das sind: italienische und ausländische Gesellschaften der Gruppe, Angestellte, die mit der Verwaltung und/oder internen Technik beauftragt sind, Betreiber des Informatiksystems, mit dem die Daten verarbeitet werden. Auf keinen Fall dürfen die angegebenen personenbezogenen Daten Gegenstand der Verbreitung sein. Reepack Group gewährleistet alle im Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/03 angeführten Rechte, dazu gehört die Forderung nach Aktualisierung und Berichtigung der Daten, wenn das Interesse dazu besteht, die Integration, das Löschen, die Veränderung auf anonyme Weise oder das Blockierender gesetzeswidrig verwendeten Daten und das Recht, sich ganz oder teilweise aus legitimen Gründen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Betroffenen zu widersetzen, auch wenn sie mit dem Zweck der Erfassung vereinbar sind. Inhaber der Verarbeitung ist Reepack S.r.l, in der Person des gesetzlichen Vertreters im Amt. Der Datenschutzbeauftragte, an den alle Anfragen in Bezug auf die hier gelieferten Informationen zu stellen ist, ist Herr Valli Livio, der per Post, Telefon, Fax und Email unter den Adressen und Nummern erreicht werden kann, die am Ende des vorliegenden Information angegeben sind. Letzte Aktualisierung des Dokuments 25.07.2016




2016 © Reepack S.r.l. con unico socio - R.E.A. n BG - 301872
Cap.Soc. € 103.000,00 - P.IVA IT02680950165 - CF 02529260164 - reepack@legalmail.it
Datenschutz - Cookie Policy - Bedingungen
Terms of use and legal notices - Credits - Kontakte